Follow:
Dies & Das

#SuBventur: Mein historischer SuB

Bei KeJas Wortrausch läuft bereits seit 2017 die SuBventur-Aktion, zum Abbau des Stapels ungelesener Bücher und zum Austausch unter Buchblogger.innen. Nachdem ich bemerkt habe, wie stark mein Histo-SuB mittlerweile in die Höhe gewachsen ist, habe ich mich endlich entschlossen bei der Aktion mitzumachen. Denn 2020 soll auf Zeitfäden sowieso viel von meinem historischen SuB gelesen und natürlich vorgestellt werden. Da ich in diesem Zusammenhang letztens schon meinen Goodreads-Account sortiert habe, habe ich auch gleich den SuB sortiert.

Ich warne euch gleich mal: Mein historischer SuB ist sehr umfangreich. Deshalb habe ich ihn einerseits in gedruckte Bücher (SuB) und eBooks (SuE) sortiert, und andererseits nach Epochen. Wir sind hier schließlich bei Zeitfäden. Und es soll übersichtlich bleiben, denn natürlich werde ich die SuB-Listen aktuell halten, wenn neue Bücher dazukommen, oder – noch besser – wenn ich ein Buch vom SuB gelesen habe und es ins Regal der gelesenen Bücher umziehen kann. (Oder ich mich entscheide, es doch nicht mehr zu lesen.)

Während die Liste mit den eBooks soweit vollständig ist, bin ich mir bei der Liste mit den Printbüchern nicht sicher. Das liegt daran, dass der Großteil meiner Bücher im Moment noch in Umzugskartons verstaut herumsteht und ich mich darauf verlassen musste, dass ich alles bei Goodreads eingetragen habe oder mich so daran erinnere. Sobald ich die Kartons auspacke, was leider noch dauern kann, trage ich die fehlenden Bücher hier nach, es kann also sein, dass die Liste noch weiter wächst, obwohl ich gar nichts neues gekauft habe.


SuE: Stapel ungelesener eBooks

Anzahl: 98 Bücher

11. Jahrhundert

Bracewell, Patricia: Die Normannin, 2014.

12. Jahrhundert

Gaughen, A.C.: Scarlet, 2012.

14. Jahrhundert

Dempf, Peter: Herrin der Schmuggler, 2015.
Kröhn, Julia: Das Lied der Nebelinsel, 2015.
Tan, Joël: Die Blütentöchter, 2019.

16. Jahrhundert

Boecker, Virginia: An Assassin’s Guide to Love and Treason, 2018.

17. Jahrhundert

Borman, Tracey: The King’s Witch, 2018.
Clements, Katherine: The Silvered Heart, 2015.
Clements, Katherine: The Coffin Path, 2018.
Crowhurst, Anna-Marie: The Illumination of Ursula Flight, 2018.
Moggach, Deborah: Tulpenfieber, 2016.
Swift, Deborah: The Lady’s Slipper, 2010.
Swift, Deborah: Spirit of the Highway, 2015.
Swift, Deborah: Lady of the Highway, 2016.
Swift, Deborah: Pleasing Mr Pepys, 2017.
Underdown, Beth: The Witchfinder’s Sister, 2017.

18. Jahrhundert

Donnelly, Jennifer: Das Blut der Lilie, 2012.
Freeman, Anna: The Fair Fight, 2014.
Gyasi, Yaa: Heimkehren, 2017.
Hodgson, Antonia: Das Teufelsloch, 2015.
Hodgson, Antonia: Der Galgenvogel, 2017.
Velton, Sonia: Die Frau im Seidenkleid, 2019.

1800 – 1830

Baker, Jo: Im Hause Longbourn, 2016.
Goodman, Alison: The Dark Days Club, 2015.
Miller, Andrew: Now We Shall be Entirely Free, 2018.
Kent, Hannah: Das Seelenhaus, 2015.

1830 – 1880

Ahdieh, Renée: The Beautiful, 2019.
Bennett, Sophia: Following Ophelia, 2017.
Bowman, Erin: Vengeance Road, 2015.
Buchanan, Cathy Marie: The Painted Girls, 2012.
Donoghue, Emma: Frog Music, 2015.
Doyle, Marissa: Bewitching Season, 2008.
Faye, Lyndsay: Der Teufel von New York, 2015.
Faye, Lyndsay: Jane Steele, 2016.
Fellowes, Julian: Belgravia: Zeit des Schicksals, 2017.
Godbersen, Anna: When We Caught Fire, 2018.
Lee, Y.S.: The Agency: A Spy in the House, 2009.
Littlewood, Alison: The Hidden People, 2016.
Mazzola, Anna: The Unseeing, 2016.
Mazzola, Anna: The Story Keeper, 2018.
McColl, Michaela: Always Emily, 2014.
Pearl, Matthew: The Dante Club, 2003.
Penney, Steff: Die Zärtlichkeit der Wölfe, 2007.
Saunders, George: Lincoln im Bardo, 2018.
Purcell, Laura: The Corset, 2018.
Stansfield, Katherine: Falling Creatures, 2017.
Stansfield, Katherine: The Magpie Tree, 2018.

1880 – 1900

Böschen, Silke: Träume von Freiheit: Flammen am Meer, 2019.
Carlin, Laura: The Wicked Cometh, 2018.
Choo, Yangsze: The Ghost Bride, 2013.
Doehnert, Rodica: Das Sacher, 2016.
Fowler, Therese Ann: A Well-Behaved Woman, 2018.
Fox, Essie: The Goddess and the Thief, 2013.
Goodwin, Daisy: Eine englische Liebe, 2011.
Kasasian, M.R.C.: Mord in der Mangle Street, 2017.
Lucavics, Amy: Daughters Unto Devils, 2015.
Maine, Sarah: Jenseits des breiten Flusses, 2018.
Maine, Sarah: Women of the Dunes, 2018.
McKay, Amy: The Witches of New York, 2016.
Mosse, Kate: Der Kreis der Rabenvögel, 2017.
Nunn, Kayte: Die Tochter des Blütensammlers, 2019.
Penney, Steff: Im Licht des Polarsterns, 2018.
Perry, Sarah: Die Schlange von Essex, 2017.
Schmidt, Sarah: Seht, was ich getan habe, 2018.
Shanker, Tarun: These Vicious Masks, 2016.
Stansfield, Katherine: The Visitor, 2013.
Toksvig, Sandi: Valentine Grey, 2012.

1900 – 1920

Biggs Waller, Sharon: A Mad, Wicked Folly, 2014.
Blackwell, Elizabeth: On a Cold, Dark Sea, 2018.
Celestin, Ray: Höllenjazz in New Orleans, 2018.
Dyer, David: The Midnight Watch, 2016.
Fox, Essie: The Last Days of Leda Grey, 2016.
Gaynor, Hazel: A Memory of Violets, 2015.
Izzo, Kim: Seven Days in May, 2017.
Kang, Lydia: A Beautiful Poison, 2017.
Lee, Stacey: The Downstairs Girl, 2019.
Madeleine, Laura: Die Tochter des Patissiers, 2016.
Rasheed, Leila: Schatten über Somerton Court, 2014.
Robertson, Imogen: The Paris Winter, 2014.
Rossner, Rena: The Sisters of the Winter Wood, 2018.
Winters, Cat: The Cure for Dreaming, 2014.

1920er

Harmon, Amy: What the Wind Knows, 2019.

1930er und 1940er

Bloom, Amy: Meine Zeit mit Eleanor, 2019.
Choo, Yangsze: Nachttiger, 2019.
Forry, Lauren A.: Abigale Hall, 2017.
Gruen, Sara: Die Frau am See, 2016.
Hesse, Monica: Das Mädchen im blauen Mantel, 2018.
Paver, Michelle: Thin Air, 2018.
Richman, Alyson: The Velvet Hours, 2016.
Sepetys, Ruta: Salz für die See, 2016.
Stevens, Robin: Mord ist nichts für junge Damen, 2016.
Wein, Elizabeth E.: Codename Verity, 2012.
Zettel, Sarah: Ein Kleid aus Staub, 2014.

Nach 1950

Brunt, Carol Rifka: Sag den Wölfen, ich bin zu Hause, 2018.
Cline, Emma: The Girls, 2018.
Owens, Delia: Der Gesang der Flusskrebse, 2019.
Sullivan, J. Courtney: All die Jahre, 2018.
Talley, Robin: Lies We Tell Ourselves, 2014.


SuB: Stapel ungelesener Printbücher

Anzahl: 64 Bücher

Antike:

Barker, Pat: The Silence of the Girls, 2018.
Kristian, Giles: Lancelot, 2018.

12. Jahrhundert:

Ebert, Sabine: Schwert und Krone: Meister der Täuschung, 2017.

14. Jahrhundert:
Taub, Melinda: Romeos Schatten, 2014.

15. Jahrhundert:

Blazon, Nina: Feuerrot, 2016.
Lyne, Charlotte: Feuer über Brandenburg, 2016.

16. Jahrhundert:

Furno, Giuseppe: Die Feuer von Murano, 2013.
Loupas, Elizabeth: Die Blumenleserin, 2012.
Lyne, Charlotte: Die zwölfte Nacht, 2008.
Lyne, Charlotte: Kinder des Meeres, 2014.
Thomas, Charlotte: Die Liebenden von San Marco, 2010.
Thorn, Ines: Die Walfängerin, 2016.
Thorn, Ines: Die Strandräuberin, 2017.

17. Jahrhundert:

Fremantle, E.C.: The Poison Bed, 2018.
Hardinge, Frances: A Skinful of Shadows, 2017.
Hillenbrand, Tom: Der Kaffeedieb, 2016.
Hooper, Mary: Totenmädchen, 2011.
Van der Vlugt, Simone: Nachtblau, 2017.
Zach/Bauer: Tränen der Erde, 2019.

18. Jahrhundert:

Engelmann, Karen: Das Stockholm-Oktavo, 2013.
Finnek, Tom: Gegen alle Zeit, 2011.
Marcus, Martha Sophie: Lady Annes Geheimnis, 2019.
McNamara, Miriam: The Unbinding of Mary Reade, 2018.
Spufford, Francis: Neu York, 2017.
Swyler, Erika: Das Geheimnis der Schwimmerin, 2016.
Trelease, Gita: Enchantée, 2019.
Worsley, Kate: She Rises, 2013.

1800 – 1850:

Hooper, Mary: The Disgrace of Kitty Grey, 2013.
Tempel, Katrin: Über dem Meer die Freiheit, 2017.
Wilkinson, Lili: Scatterheart, 2009.

1850 – 1900:

Carson, Rae: Walk on Earth a Stranger, 2015.
Chokshi, Roshani: Die goldenen Wölfe, 2019.
Cox, Michael: In der Mitte der Nacht, 2006.
Davis, Fiona: Die Hoffnung der goldenen Jahre, 2018.
Donnelly, Jennifer: Straße der Schatten, 2015.
Ewing, Barbara: The Petticoat Men, 2014.
Finnek, Tom: Vor dem Abgrund, 2013.
Garnier, Emma: Grand Hotel Angst, 2017.
Goga, Susanne: Das Leonardo-Papier, 2009.
Goga, Susanne: Die Sprache der Schatten, 2011.
Goga, Susanne: Die vergessene Burg, 2018.
Jocelyn, Marthe: Folly, 2010.
Legrand, Claire: Winterspell, 2014.
Mitchell, Saundra: The Vespertine, 2011.
Pirie, David: Die Augen der Heather Grace, 2014.
Rose, M.J.: The Witch of Painted Sorrows, 2015.
Salerni, Diane K.: The Caged Graves, 2013.
Sheperd, Lynn: Tom-All-Alone’s, 2012.

1900 – 1920:

Belago, Linda: Die Villa an der Elbe, 2018.
El Omari, Laila: Die Blumenmalerin, 2019.
Glenn Marsh, Sarah: Fear the Drowning Deep, 2016.
Maly, Beate: Lottes Träume, 2019.
O’Hara, Kate: Stadt der Träume, 2019.
Rose, M.J.: The Language of Stones, 2016.
Seemayer, Karin: Die Sehnsucht der Albatrosse, 2019.
Shreve, Anita: Das Echo der verlorenen Dinge, 2015.
White, Katen / Williams, Beatriz / Willig, Lauren: Das Herz des Ozeans, 2020.

1920 – 1950:

Blackwell, Juliet: Eines Tages in Paris, 2018.
Brockmole, Jessica: Florence, 2018.
Gaynor, Hazel: Das Mädchen aus dem Savoy, 2017.
Hannah, Kristin: Die Nachtigall, 2017.
Joseph, Wendy: Das Geheimnis des Cellolehrers, 2019.
Kaurin, Marianne: Beinahe Herbst, 2019.
Kröhn, Julia: Das Modehaus: Töchter der Freiheit, 2019.


Wie kommt man zu einem SuB?

Das wäre also mein SuB: Mein Stapel ungelesener Bücher, den ich jetzt endlich dezimieren möchte, da sich hier sicherlich dutzende großartige Geschichten verstecken, die mir bisher entgangen sind. Wie ein SuB so groß werden kann? Seit ich einen Kindle habe, ist besonders mein SuE in die Höhe geschossen. Ich habe, falls vorhanden, für diese Liste immer die deutschen Ausgaben angegeben, aber ich besitze die meisten Bücher auf Englisch. Und englische Kindle-eBooks sind sehr oft verlockend günstig, sodass sie sich in den letzten Jahren bei mir angesammelt haben.

Während es bei mir besonders 2019 drin war, auch ein paar Printbücher zu kaufen, war das früher nicht so, sodass sich der Print-Stapel über Jahre angesammelt hat, was man ja auch ein bisschen an den Erscheinungsjahren sieht. Hier bin ich am meisten gespannt auf die ganz “alten” Bücher – Was in meinem Fall also Bücher bedeutet, die vor 2010 erschienen sind. Das historische Genre verändert sich langsam, aber es verändert sich und ich bin gespannt zu vergleichen, was “früher” anders war oder schon genauso wie heute.

Meinen SuB mithilfe der SuBventur endlich einmal durchzugucken und zu sortieren hat mir jedenfalls gezeigt, wie viele ungelesene Bücher ich tatsächlich besitze. Hätte man mich vorher gefragt, hätte ich wohl auf höchstens um die fünfzig ungelesene historische Romane insgesamt getippt. Diese Bücher jetzt alle zu lesen wird dauern, denn ich schaffe ungefähr fünfzig Bücher im Jahr und ich habe auch noch einen (wenn auch kleineren) SuB an nicht-historischen Romanen, den ich natürlich auch lesen möchte. Aber es wird sich sicherlich lohnen.

Wo ich anfangen soll, habe ich noch nicht ganz entschieden, aber ich werde zusätzlich auch bei der SuB-ABC-Challenge von KeJas Wortrausch mitmachen, um es mir ein bisschen einfacher zu machen. Vielleicht könnt ihr mir ja aber auch helfen: Lasst mir ruhig als Kommentar da, welche der historischen Romane von meinem SuB ihr schon gelesen habt und welche ich eurer Meinung nach unbedingt sofort nachholen sollte, weil sie euch so gut gefallen haben. Ich freue mich auf eure Empfehlungen!


Beitragsbild: Von mir

Share on
Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply RoXXie SiXX

    Hallo,

    historische Romane sind nicht gerade mein Genre, also kann ich dir dahingehend nicht sagen, was ich schon gelesen habe.

    Aber ich kann nachvollziehen, dass dein SuB noch weiter anwächst, wenn du die letzten Kisten auspackst. Mir geht es ähnlich, nur dass ich bereits alle Bücher im Regal verstaut habe, aber noch nicht alle ungelesenen Bücher in mein SuBventur eingetragen habe. Dies mache ich auch nach und nach.
    Und meine Listen bei Goodreads müsste ich auch mal sortieren und ausmisten.
    Soviel Arbeit und so wenig Zeit, denn lesen möchte ich natürlich auch. 😉

    Buchige & lesende Grüße
    RoXXie

    8. Februar 2020 at 13:30
  • Leave a Reply